Abfüllmaschinen für einen nachhaltigen Shop

Filling Machines Used to Deliver a Sustainable Shop

James Martin-Harper |

Scayl, Aussteller der PPMA Show, stattet Tesco mit Verpackungsmaschinen aus, um plastikfreie Mehrweg- und Mehrwegbehälter mit einer Reihe von Produkten zu füllen, die in unserer Ernährung unverzichtbar sind.

Tesco ist eine Partnerschaft mit Loop eingegangen, um eine Null- Abfalleinkaufsservice, der sich von Wettbewerbern unterscheidet, da die Verbraucher keine eigenen Behälter bereitstellen müssen.

Kunden bezahlen das Produkt, fügen einen QR-Code hinzu und geben den Behälter zurück, um ihr Pfand zurückzubekommen. Die Behälter werden dann gereinigt und dann mit Scayl-Füllmaschinen wieder befüllt, damit sie im Lager wieder aufgefüllt werden können. Das Unternehmen sagt, dass die Scayl-Maschinen nicht nur dazu beitragen, Kunststoffabfälle zu reduzieren, sondern dass die Maschinen auch in der Lage sind, die Menge an Produktabfällen zu reduzieren, indem sie ein hohes Maß an Genauigkeit zum korrekten Messen und Befüllen von Behältern verwenden – ohne Verschütten.

Während des ersten Laufs von Tesco mit Loop (der online durchgeführt wurde) zeigten die Verbraucher trotz der Auswirkungen der Pandemie ein starkes Interesse an dem Programm. Scayl sagt, wenn diese Reaktion während der ersten Testphase im Geschäft gezeigt wird, wird dies die Branche grundlegend verändern und das Unternehmen kann es kaum erwarten, daran teilzunehmen.

"Wir sind sehr stolz und freuen uns darauf mit Tesco zusammenarbeiten, um dazu beizutragen, die Menge an Abfall zu reduzieren, die wir als Land produzieren, und auf abfallfreies Einkaufen hinzuarbeiten", sagt der Gründer von Scayl Scott Woodhead. „Beim Kauf von nur drei Artikeln aus dem Loop-Sortiment werden Millionen von Plastikmüll entfernt – das ist unglaublich.“

„Dieser Test findet zunächst in zehn Geschäften in ganz Ostengland statt, und wir freuen uns darauf, ihn zu sehen wohin wir unsere Maschinen als nächstes bringen können", sagt er.